Chemische Lungenentzündung

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die chemische Pneumonie wird durch den Eintritt chemischer Substanzen in das Licht kleiner Bronchial- und Lungenbläschen verursacht. Meistens wird chemische Lungenentzündung durch das Eindringen von Lungenlicht aus dem eigenen Mageninhalt – dem sogenannten „Magenlicht“ – verursacht. erstickende Lungenentzündung. Seine Reizwirkung ist unmittelbar oder kann zu längerer Fäulnis führen, was zu einer schweren bakteriellen Lungenentzündung führt. Daher ist die Prognose der Krankheit sehr ernst, und bereits im ersten Stadium der Krankheit gibt es Todesfälle.

Arten von chemischen Lungenentzündung

Der Beginn einer akuten Lungenentzündung (Mendelssohn-Syndrom) wird durch die sofortige Reaktion von Salzsäure in den Lungenbläschen und im interstitiellen Gewebe auf das Eindringen von Mageninhalt in die Lunge verursacht, gefolgt von einer bakteriellen Infektion, die durch den Nitsching-Prozess von Nahrung aus dem Magen verursacht wird . Diese Art von chemischer Pneumonie ist am häufigsten und betrifft hauptsächlich postoperative Magenspülungen bei Menschen, die das Bewusstsein verloren haben oder wiederbelebt wurden.

Lipid-Pneumonie wird in der Regel durch längere Verwendung von Abführmitteln auf der Basis von Ölen oder fettigen Nasentropfen verursacht. Bei dieser Art von Entzündung entwickelt sich das interstitielle Gewebe der Lunge zu entzündlichen Fettkörnchen.

Toxische Lungenentzündung durch Einatmen von Dämpfen oder Gasen oder durch die Atemwege toxische Substanzen. Es handelt sich hauptsächlich um Vergiftungen von beruflich verbundenen Personen oder drogenabhängigen Personen.

Symptome einer chemischen Lungenentzündung

Symptome einer gefräßigen Lungenentzündung sind:
– Zyanose,
– Tachykardie,
– bilaterale Verengungen, hauptsächlich an der Basis der Lunge,
– Die späteren Symptome sind Fieber, Husten.

Behandlung von chemischer Pneumonie

Die Behandlung von chemischer Pneumonie besteht darin, den Patienten zu intubieren und den zerbrochenen Inhalt des Magens zu extrahieren. Der Patient wird einer Sauerstofftherapie unterzogen und Antibiotika mit einem breiten Wirkungsfeld verabreicht.

Prävention chemischer Pneumonien

Die Prävention einer gefßartigen Lungenentzündung basiert auf der sinnvollen Verwendung von Medikamenten durch Patienten mit beeinträchtigten Reflexen, um die laterale Position des Patienten, z. von einem Arzt oder Apotheker. unbewußt und auf die prophylaktische Verwendung von Antibiotika mit einer breiten Palette von Wirkungen, insbesondere auf Anaerobier, z.B. Penicilline.
Zhâneta Malec

Kommentare Chemische Pneumonie

kann ab 2009-02-26 16:50 erworben werden

Der Husten geht immer noch, ich huste immer noch. Ich möchte hinzufügen, dass ich keine Zigaretten rauche. Bitte teilen Sie mir mit, welche Tests durchgeführt werden sollen.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 268 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*