Das Problem ist auch relevant

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Diagnose einer Berufskrankheit basiert auf einer gut etablierten Befragung, bei der den einzelnen Elementen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird, insbesondere, ob die Hautveränderungen nach der Aufnahme einer Beschäftigung eingetreten sind und nach welcher bestimmten Zeit diese Zeiträume unterschiedlich und charakteristisch sind verschiedene Berufe.

Es ist wichtig zu ermitteln, welche Chemikalien zu Veränderungen am Arbeitsplatz beitragen können. Es ist auch wichtig zu überlegen, ob eine Pause in Ihrem Job zur Beendigung Ihrer Krankheit führt.

Es ist hilfreich, die Auswirkungen berufsbedingter Substanzen zu überwachen, indem der Patient Faktoren ausgesetzt wird, von denen vermutet wird, dass sie schädlich sind, und sie dann während einer periodischen Pause eliminieren (es ist wichtig, die Möglichkeit einer langsamen Rückbildung der Hautläsionen zu berücksichtigen) Verbesserung trotz der Beseitigung des Faktors, der im Verdacht steht, die Läsionen verursacht zu haben). Zusätzlich werden Hauttests durchgeführt, die beispielsweise aufgrund einer herabgesetzten Sensitivitätsschwelle bei dem zu untersuchenden Patienten falsch sein können.

Behandlung von beruflichem Ekzem

Bei beruflichem Ekzem kann die Behandlung lokal oder allgemein sein. Im ersten Verfahren werden Kompressen verwendet, gefolgt von Cremes mit Glycosteroiden unter Zusatz von Desinfektionsmitteln oder Antibiotika. Antihistamine wurden im allgemeinen verwendet, und orale Glycoide werden für sehr ausgedehnte und schwere Läsionen empfohlen.

Prävention von beruflichem Ekzem

Die Prävention von Berufsekzemen und anderen Berufskrankheiten besteht in der Einhaltung der persönlichen Hygiene der Mitarbeiter (Waschen, Wechsel der Kleidung nach der Arbeit), Tragen geeigneter Kleidung zum Schutz vor Kontakt mit Substanzen, die zu Hautkontakt führen können, angemessene Belüftung und Hygiene an Arbeitsplätzen und in den Räumen Produktionsprozess wird unter Verwendung verschiedener chemischer Substanzen durchgeführt.

Ziel ist es auch, Prozesse der Produktionsautomatisierung so zu verbessern, dass der Kontakt mit Schadstoffen auf ein Minimum reduziert wird. Die schädlichsten Substanzen, die in der Produktion verwendet werden, sollten durch andere Verbindungen ersetzt werden, die nicht allergen oder reizend sind.

Es ist auch wichtig, die Sensibilisierung für berufliche Faktoren frühzeitig durch häufige und systematische Berufsforschung zu erkennen. In Fällen, in denen allergene Faktoren nicht beseitigt werden können und die Krankheitssymptome fortbestehen, ist es ratsam, den Arbeitnehmer neu zu schulen und den Arbeitsplatz zu wechseln.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 268 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*