Handgelenkbandsyndrom

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Handgelenk-Karpaltunnelsyndrom ist eine Erkrankung, die zur Gruppe der sogenannten „Blutgefäße“ gehört. Kompressionsneuropathien des mittleren Nervs. Es wird durch zu wenig Platz im Handgelenk verursacht, was Druck auf den Nerv verursacht.

Der Mittelnerv stammt vom Plexus humeri ab, verläuft durch den Ellenbogen und dann zwischen den Köpfen des reversiblen Augenmuskels (auch in dieser Höhe gibt es oft Kompressionssyndrome des mittleren Nervs). Nach Passieren des Handwurzelkanals wird er in die sogenannten … Palmzweige aufgeteilt, die von den Fingern geteilt werden. Druck auf den Nerv kann auch selten auf der Höhe des Ellenbogens auftreten.

Sekundäres Karpaltunnelsyndrom

Das Handgelenk-Karpaltunnelsyndrom kann isoliert werden, ist jedoch häufig mit anderen Zuständen verbunden, insbesondere mit rheumatischen Beschwerden (z. B. Asthma, Rheumatismus usw.). tritt bei rheumatoider Arthritis, systemischer Sklerose, polymuskulärer Entzündung, Arthritis, rheumatischer Polymialgie, Mukopolysacchariden, Urethan-Boden oder Chondrokynose auf.

Bei einigen endokrinologischen Erkrankungen werden Symptome des Karpaltunnelsyndroms beobachtet, insbesondere bei Diabetes, Hypothyreose oder Akromegalie. Darüber hinaus können Infektionskrankheiten (z. B. Tuberkulose), Berufskrankheiten oder Verletzungen oder sogar Brüche und Entzündungen von Knochen, Stärke, Schwangerschaft und Fehlbildungen beim Karpaltunnelsyndrom auftreten.

Ursachen des Karpaltunnelsyndroms

Viele Krankheiten verursachen Kompressionssymptome des mittleren Nervs in dem Mechanismus, den engen Raum, durch den die Nervenfasern verlaufen, zu reduzieren. Dies ist auf eine Schwellung im Inneren des Nervs selbst zurückzuführen, die sein Volumen im engen Kanal vergrößert, und Druck kann auch durch angrenzende Strukturen (kongenitale Läsionen, entzündliche Granula, Tumore, Fibrose, Hämatome, Ödeme) verursacht werden.

Der gepresste Mittelnerv wird allmählich geschädigt, kleinere Störungen führen nur zu funktionellen Anomalien, größere zu dauerhaften Schädigungen der Nervenfasern. Ischämie entwickelt sich, was zu Schwellungen, Schäden an der Myelinscheide und den Axonen sowie zu einem segmentalen Myelinverlust führt.

Symptome des Karpaltunnelsyndroms

Das Handwurzel-Karpaltunnelsyndrom manifestiert sich durch Sensibilitätsstörungen wie Kribbeln, Taubheit und Parästhesien im Bereich des mittleren Nervs, dh an der Handfläche von Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger und an der lateralen Fläche des Herzfingers .

Ein signifikanter Anteil der Patienten leidet nachts unter sensorischen Störungen. Beim freien Beugen im Handgelenk werden erhöhte Parästhesie-Symptome beobachtet (dies wird als positiver Phalentest bezeichnet). Außerdem sind die für die Beweglichkeit des Daumens verantwortlichen Muskeln geschwächt und verschwinden allmählich.

Erkennung des Karpaltunnelsyndroms

Die Diagnose des Karpaltunnelsyndroms basiert auf klinischen Symptomen und wird während der Untersuchung des Patienten beobachtet und wird durch ein positives Ergebnis der Untersuchung der elektrischen Neuroduktivität (Elektroneurographie) und Muskelbioelektrischen Funktion (Elektromyographie) bestätigt. Die Diagnose kann durch Sonographie oder Magnetresonanz unterstützt werden, bei der pathologische Strukturen im Handgelenkskanal beobachtet werden.

Bei der Differenzierung des Karpaltunnelsyndroms sollten Wurzelsyndrome, Vaskulitis im Handgelenk und Algodystrophie in Betracht gezogen werden. Es ist wichtig, sich an die Koexistenz von Grunderkrankungen bei vielen Patienten zu erinnern, um nicht das Vorhandensein der systemischen Krankheitsentität zu übersehen, die ein wichtigeres Problem darstellt und sich im Karpaltunnelsyndrom manifestiert.

Behandlung des Karpaltunnelsyndroms

Lokale Injektionen von Glukokortikosteroiden werden verwendet, um Kompressionsneuropathie des mittleren Nervs zu behandeln. Sie lindern den klinischen Verlauf der Krankheit, verhindern aber nicht das Wiederauftreten des Karpaltunnelsyndroms (manchmal können sie es sogar begünstigen) und tragen auch zu einer häufigeren Beschädigung oder zum Bruch von Sehnen der Bieger bei.

Glukokortikosteroidpräparate werden ebenfalls oral verabreicht, wenn jedoch die Ursache der Erkrankung eindeutig entzündlich und nicht infektiös ist. Die Anwendung von nicht-steroidalen Entzündungshemmern hat keine guten therapeutischen Wirkungen, deshalb wird ihre chronische Verabreichung bei Patienten mit Karpaltunnelsyndrom nicht empfohlen.

Die Unwirksamkeit der konservativen Behandlung ist ein Anzeichen für einen chirurgischen Eingriff, der in der chirurgischen Entfernung der Strukturen besteht, die Druck auf den zentralen Nerv verursachen. Die Verbesserung nach der Operation hängt davon ab, in welchem Ausmaß die Nervenfasern geschädigt sind und ob andere Krankheiten koexistieren. Die Häufigkeit von Rückfällen hängt von der zugrunde liegenden Krankheit ab.
Mariusz Kłos

Kommentare Handgelenk-Karpaltunnelsyndrom

Ivusia59 | 2013-03-23 00:27

Zu allererst muss ich zugeben, dass ich kein Arzt bin, aber ich weiß, wie man mit dem Karpaltunnelsyndrom umgeht. Das Fitnessstudio ist ziemlich leer, es sei denn, Sie trainieren Ihre Beine hauptsächlich, ohne dass Ihre Hände beteiligt sind. Wenn ich anfange, Schmerzen in meinem Handgelenk zu spüren, kaufe ich eine Aufwärm-Scheibe in einer Apotheke (für ca. 0,5 Mrd. PLN). 2zł), schneide ich einen Gürtel ca. 3 cm x 5 cm und klebe es an mein Handgelenk. Nach zwei Tagen habe ich den Schmerz vergessen. Ich habe mit einem Rehabilitationsarzt darüber gesprochen, was er über eine Orthopädie denkt. Sie hat mich stark davon abgehalten, weil meine Muskeln arbeiten müssen. Ich möchte diese Scheibe nicht bedienen und ich fragte, ob ich diese Scheibe benutzen könnte. Sie sagte, sie habe einige Behandlungen für diese Krankheit gemacht und aufgezeichnet, aber ich warte immer noch auf die Rehabilitation.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 267 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*