In chronischer Form wird eine Sauerstofftherapie empfohlen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Eine Lungenpneumonie wird gewöhnlich durch Inhalation von anorganischen Stäuben verursacht. Sie werden als berufsbedingte und chronische Krankheiten eingestuft. Pollen werden durch Stäube verursacht, die die Arbeitsumgebung verschmutzen. Dann treten sie in die Atemwege ein. Sie stoppen normalerweise in der Nase und in den oberen Atemwegen, von wo sie mit der Abluft ausgeschieden werden.

Aerosole mit einem Durchmesser von weniger als 2 μm gelangen in die Lungenbläschen. Löslicher Staub wird in das Blut absorbiert und unlöslicher Staub wird in den Lymphknoten abgelagert und von den Makrophagen absorbiert.

Partitionierung der Pneumokoniose

Die Pneumokoniose kann in Collagen- und Nichtkollagen-Pneumokoniose unterteilt werden. Kollagen Antheren sind durch Silikose und Asbest vertreten. Lungenentzündung Staub hat faserige Eigenschaften.

Jede Fibrose des Lungengewebes ist in Längsrichtung fokal. Die Knötchen haben einen Durchmesser von wenigen Millimetern. Sie bestehen aus konzentrischen Kollagenfasern. In der Mitte gibt es Hyalit-Veränderungen. Das chtaG_BX zeigt die Kristalle von Siliciumdioxid. In Form von progressiven Knötchen verschmelzen sie zu umfangreichen Veränderungen.

Fibrose tritt in den unteren Teilen der Lunge auf. In den oberen Teilen der Lunge entwickelt sich häufig ein Emphysem. Nicht-Kollagen Antheren werden durch Bariumsulfat oder Zinnoxid verursacht. Reizender Staub hat eine schlechte faserige Wirkung.

Die Berge von Bergarbeitern werden durch das Einatmen von Grubenstaub verursacht. Ihr Hauptmerkmal ist kleinzellige Lungenfibrose. Silikose ist eine durch genetische Veranlagung gekennzeichnete Pneumokoniose. Das Vorhandensein von Quarzstaub wird in den Lungen nachgewiesen. Asbestose ist durch charakteristische Fibrose gekennzeichnet.

Symptome der Pneumokoniose

Die Pneumokoniose der Lunge entwickelt sich allmählich. Sie haben einen versteckten Anfang und einen langsamen Verlauf. Seit vielen Jahren spürt man eine zunehmende Atemlosigkeit. Einige Berufskrankheiten sind akut und sehr turbulent. Sie treten beim Einatmen schädlicher Gase auf. Nach solch einer anfänglichen akuten Periode gibt es eine wenig verheißungsvolle „Schweigeminute“. Es folgt eine Phase der Katastrophe – Dyspnoe und Lungenödem.

Behandlung von Pneumokoniose

Hohe Dosen von Glukokortikosteroiden werden zur Behandlung von akuter Pneumokoniose verwendet. Sauerstofftherapie wird in chronischer Form empfohlen. Die Verhinderung der schädlichen Wirkungen von Stäuben beruht auf der technischen Verhinderung, d. H. Der Entfernung von Staubquellen und der Verwendung von Schutzmasken.
Monika Kozak

– Allgemeine Diagnose von inneren Krankheiten „, E. i A. Brush, ed. PZWL, Warschau.
– Internet für Zahnärzte „, G. Oehler, W. H. Krause, Hrsg. PZWL, Warschau.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 267 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*