Nicht gesammeltes schwangeres Erbrechen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Risikofaktoren für nicht ansprechendes Erbrechen bei Schwangeren sind hauptsächlich Adipositas, Mehrlingsschwangerschaft, Trophoblast-Krankheit, vorangegangene Schwangerschaft, Hyperthyreose oder Hyperparathyreoidismus, metabolische Störungen im Zusammenhang mit Fettstoffwechsel und Essstörungen (z. B .: Abnormalitäten im Fettstoffwechsel, Abnormalitäten im Stoffwechsel des Körpers und Abnormalitäten im Stoffwechsel des Körpers), Anomalien im Stoffwechsel der Schwangeren und Abnormalitäten im Stoffwechsel des Körpers. Bulimie). Es sollte erwähnt werden, dass das höhere Alter der Mutter und das Rauchen von Zigaretten mit einer geringeren Häufigkeit von unangenehmem Erbrechen bei Schwangeren verbunden sind.

Besondere Aufmerksamkeit gilt der Hyperthyreose, die bei Schwangeren mit Erbrechen einhergeht. Es gibt eine separate Krankheitsentität, die ohne typische Symptome einer Hyperthyreose verläuft, aber das Blut enthält keine Thyreostatika, und die Störungen traten nicht vor der Schwangerschaft auf. Dann wird die Krankheit im Verlauf des unbewussten, trächtigen Erbrechens als vorübergehende Hyperthyreose bezeichnet.

Gründe für unbewusstes Erbrechen bei Schwangeren

Die Ursachen für das ungebremste Schwangerschaftsbrechen sind höchstwahrscheinlich komplex und können auf eine übermäßige Produktion des Hormons Choriongonadotropin durch die Trophoblastzellen zurückzuführen sein.

Darüber hinaus wird eine höhere Inzidenz der Erkrankung bei mehreren Schwangeren und im Karpaltunnel beobachtet (unter diesen Bedingungen sind erhöhte Konzentrationen von Gonadotropin vorhanden, was für den Mechanismus spricht, der für das Auftreten von unangenehmem Erbrechen bei Frauen verantwortlich ist, die ein Kind erwarten).

Weniger wichtig ist Serotonin, das unter normalen Bedingungen die Erbrechensbildung durch Einwirkung auf das zentrale Nervensystem und den Magen-Darm-Trakt beeinflusst. In jüngster Zeit wurde auch der Anteil der Mageninfektionen mit Helicobacter pylori untersucht, seine Wirkung auf die Prävalenz von Erbrechen bei Schwangeren wurde jedoch nicht bestätigt (vielleicht ist diese Infektion ein sekundäres Problem).

Darüber hinaus können psychosomatische Störungen, bei denen eine höhere Angst und Anfälligkeit für Suggestionen beim Patienten beobachtet wird, zum Auftreten von unangenehmem Erbrechen während der Schwangerschaft beitragen, wie dies bei Frauen mit Neigung zu Depressionen der Fall ist, mit hysterischer oder hysterischer Persönlichkeit die unreife schwangere Frau.

Diagnose von unbewusstem Erbrechen bei Schwangeren

Der spezifische Zeitraum der Schwangerschaft, in dem Störungen und die damit verbundenen Symptome des unbewussten Erbrechens bei Schwangeren aufgrund von Flüssigkeitsverlust auf einen Verdacht auf die Krankheit hinweisen können. Abnorme Schwangerschaft Erbrechen ist in der Regel im ersten Trimester der Schwangerschaft beobachtet und tritt in der Regel zwischen 4., a 10. eine Woche und vor 20. Sie treten selten in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft.

Bei der Diagnostik des unkomplizierten Erbrechens bei Schwangeren ist eine Ultraschalluntersuchung erforderlich, die eine intrauterine Schwangerschaft bestätigt. Sie sollten auch Mehrlingsschwangerschaften ausschließen oder anerkennen.

Zusätzliche Tests zur Bestimmung der richtigen Diagnose von unkompliziertem Erbrechen bei Schwangeren und zur Durchführung einer geeigneten Behandlung sind: Blutmorphologie, Bestimmung der Elektrolytkonzentrationen, Leberenzyme, Amylase, Schilddrüsenhormone, Beta-Agon-Untereinheiten von Choriongonadotropin, Kreatinin und Harnstoff im Blut Serum. Zusätzlich muss ein allgemeiner Urintest durchgeführt werden.

Andere Ursachen für Erbrechen sollten in Betracht gezogen werden, wenn bei schwangeren Frauen zwischen nicht ansprechendem Erbrechen unterschieden wird, insbesondere bei Gastroenteritis, Gallenblasenentzündung, akuter Pankreatitis, Hyperthyreose oder Hyperparathyreoidismus und Leberfunktionsstörungen.

Behandlung von unbewusstem Erbrechen bei Schwangeren

Eine Änderung der Ernährung und des Lebensstils ist bei der Behandlung von unbewusstem schwangerem Erbrechen essentiell. Es ist notwendig, unangenehme Gerüche zu vermeiden, eine leichte Kohlenhydratdiät zu verwenden. Die Häufigkeit der Einnahme von Mahlzeiten sollte höher sein, aber ihr Volumen sollte niedriger sein, sollten Sie feste und flüssige Nahrung separat essen, in Abständen von mindestens 2 Stunden.

Wenn bewusstloses schwangeres Erbrechen signifikant ist, ist es notwendig, den abnormalen Elektrolyt- und Säure-Basen-Stoffwechsel zu kompensieren, und der Patient sollte keine Mahlzeiten einnehmen, bis die Parameter normalisiert sind.

Antiemetische Arzneimittel, die zur Behandlung von unbewußtem schwangerem Erbrechen indiziert sind, umfassen: Doxylamin, Metoclopramid, Promethasin, Droperidol oder Ondansetron. Leider wurde die Sicherheit der Verwendung einiger von ihnen während der Schwangerschaft durch keine Studien bestätigt.

Prävention von nicht gesammeltem Erbrechen bei Schwangeren

Es hat sich gezeigt, dass Multivitaminpräparate vor der Schwangerschaft eine wirksame prophylaktische Maßnahme bei bewusstlosem Erbrechen sind. Dies führt zu einer signifikanten Verringerung der Prävalenz der Krankheit.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 268 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*