Triune Nervenneuralgie

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ein charakteristisches Merkmal der Trikuspidalnervenneuralgie ist eine paroxysmale Inzidenz, aber in dem Intervall zwischen solchen Zuständen berichtet der Patient keine Beschwerden. Die Schmerzen sind sehr stark und heftig, beschrieben als Brennen und Brennen und treten in einem Bereich auf, der von einem oder mehreren Ästen des Trigeminusnervs innerviert wird. Der Angriff selbst dauert normalerweise weniger als ein paar Minuten, selten mehr als ein Dutzend.

Die Häufigkeit von Trigeminusneuralgien variiert von einigen wenigen Monaten bis zu mehreren Episoden pro Tag. Während eines solchen Angriffs erscheinen manchmal Gesichtsmuskeln und Kieferspasmen und Reißen auf der Schmerzseite. Patienten beschweren sich über eine Sensibilisierung der Gesichtshaut. Manchmal ist es möglich, bestimmte Teile (z. B. die Maschine, die Maschine usw.) zu berühren. Wange, Lippen, Nase) provoziert Anfälle.

Günstige Faktoren sind: Rasur, Gesichtsreinigung, Sprechen, Lachen, Essen, Kauen, Trauma oder Zähneputzen. In sehr seltenen Fällen ist die Krankheit sekundärer Natur (z. B. die Erkrankung eines Atmungstrakts oder die Erkrankung eines Atmungstrakts), und die Symptome der Atemwege können auf beiden Seiten beobachtet werden. im Verlauf der multiplen Sklerose). Bei Trigeminusneuralgien treten häufig Remissionen auf, d. H. Eine Remission einer Krankheit oder eine Remission einer Krankheit. längere Zeiträume ohne das Auftreten von Anfällen, solche Brüche können sogar mehrere Monate oder Jahre dauern.

Erkennung von Trigeminusneuralgie

Aufgrund der charakteristischen Lage des Schmerzes ist die Diagnose nicht schwierig. Bei der Differenzierung der Trigeminusneuralgie sollten Entzündungen von Zähnen und Nasennebenhöhlen, Herpes mit typischen Hautläsionen im Gesichtsbereich, Hirnnervenneuralgie IX, Tumoren einiger Hirnstrukturen, Multiple Sklerose, Fehlbildungen arterieller Gefäße (zB: Sklerose von das Gehirn, die Sklerose der Blutgefäße, die Sklerose der Blutgefäße, die Sklerose der Blutgefäße, die Sklerose der Blutgefäße). Die Hauptgründe dafür sind: Aneurysmen der Basalarterie, Schlaganfall des Hirnstamms und Druck auf den Trikuspidus.

Es gibt speziell entwickelte Kriterien für eine korrekte Diagnose der Trigeminusneuralgie: Ein Kopfschmerzanfall dauert von einem Bruchteil einer Sekunde bis zu zwei Minuten und bedeckt einen Bereich, der von mindestens einem Ast des Nervus trigeminus mit dem Nerv versorgt wird.

Der Schmerz muss stark, stark oder durch einen provokativen Faktor in der Gesichtsgegend verursacht sein. Die Ursachen anderer Erkrankungen sollten ebenfalls ausgeschlossen werden, und bei der neurologischen Untersuchung schließt die Diagnose von Anomalien die Diagnose einer spontanen Trigeminusneuralgie aus.

Behandlung von Trigeminusneuralgie

In der Therapie der Trigeminusneuralgie wird Carbamazepin, möglicherweise Phenytoin, Clonazepam oder Valproinsäure verwendet. Eine neue Generation von Epilepsie-Medikamenten wird zur Behandlung von Topiramat, Lamotrigin oder Gabapentin eingesetzt. Baclofen wird auch bei Trigeminusneuralgien eingesetzt.

Trotz zahlreicher Medikamente, die in der Therapie der Trigeminusneuralgie eingesetzt werden, sind sie oft nicht wirksam. Akupunktur wird empfohlen und ein chirurgischer Eingriff kann durchgeführt werden, bestehend aus einer nicht-kranialen Schädigung des Nervus trigeminus oder seines Ganglions, die für das Auftreten von Krankheitssymptomen verantwortlich ist. Wenn in einem Pressgefäß eine Ursache vorliegt, muss der Druck auf die anderen chirurgisch reduziert werden.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 267 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*